Tulpengrüße aus Sinnersdorf

Tulpengrüße aus Sinnersdorf

  • Beitrags-Kategorie:Sinnersdorf

Erinnern Sie sich noch? Zu Erntedank haben wir jedem evangelischen Haushalt in Sinnersdorf eine Tulpenzwiebel vor die Haustür gelegt mit der Bitte, diese einzupflanzen, damit es nun im Frühling überal in Sinnersdorf bunt wird und blüht. Als kleines Hoffnungszeichen, dass es auch in unserer Gemeinde bald wieder bunte und vielfälitge Begegnungen geben wird. Nun sind wir neugierig, was aus den Tulpenzwiebeln geworden ist. Und wir würden uns über Fotos freuen, was aus Ihren Tulpenzwiebeln geworden ist. Die Fotos hängen wir dann in unseren Schaukasten und hoffen, dass dort ein ganzes Meer von Tulpenbildern entsteht. Bitte mailen Sie uns Ihr Tulpenfoto an friedenskirche-sinnersdorf@ekir.de.

Hier noch einmal der kleine Gruß, den wir an Erntedank verschickt haben: