Termine

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  •  
  •  
  •  
  •  
Artikelbild

Luther lässt grüßen – Ausstellung und Vortrag zu Peter von Fliesteden

Datum: Sa, 27. Mai
Zeit: 15:00 Uhr
Ort: Fliesteden, Heimat- und Kulturzentrum

Eröffnung der Ausstellung

Der Bergheimer Ortsteil Fliesteden war die Heimat einer der ersten evangelischen Märtyrer des Rheinlandes. Peter von Fliesteden wurde 1529 am Melatenfriedhof in Köln nach fast zweijähriger Haft als "radikaler Protestant" hingerichtet.

Im Luther-Jahr 2017 haben sich der Bergheimer Geschichtsverein und der Heimat- und Kulturverein Fliesteden dazu entschlossen, gemeinsam eine Ausstellung zu diesem Ereignis zu gestalten. Vorgestellt werden die politischen Strukturen der Reformation im Rheinland, die theologischen Vorstellungen Fliestedens und sein Prozess und schließlich seine Hinrichtung. Der Katalog zur Ausstellung bietet darüber hinaus erstmals eine gesicherte Kenntnis und begründete historische Einordnung von Peter von Fliesteden.

Dieter Kempkens wird im Rahmen der Eröffnung einen Vortrag über „Peter von Fliesteden, Märtyrer, Ketzer oder Rebell ?“ halten. Die Kuratoren der Ausstellung, Cornelia Breuer, Heinz Andermahr und Dieter Kempkens, werden anwesend sein.

Heimat- und Kulturzentrum Fliesteden, An der Pfarrkirche 7 (Alte Schule), 50129 Bergheim-Fliesteden

 

 

 

zurück ...