"Der Regenbogen"

Zu sehen auf dem Foto ist das Logo der Evangelischen Kindertagesstätte "Der Regenbogen"

Seit 1970 gibt es die Tageseinrichtung "Der Regenbogen" für Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde Pulheim. Träger der Tageseinrichtung ist die Evangelische Kirchengemeinde Pulheim. Drei Erzieherinnen und zwei Ergänzungskräfte betreuen zurzeit rund 40 Kinder im Alter von unter drei Jahren bis zum Schuleintritt in einer Kindergartengruppe und einer Tagesstättengruppe.

Die Kinder haben jede Menge Spaß und Gelegenheit, sich auszutoben. Zwei große Sandkästen laden auf dem weitläufigen, vielfältig bepflanzten Außengelände zum Buddeln ein, es gibt verschiedene Klettergelegenheiten, eine Rutschbahn, eine Wasserspielanalge mit Pumpe, einen Schäferwagen und zwei Weidentipis. Mittags erwartet die Kinder dann ein täglich frisch gekochtes Mittagessen.

Die spielerische Leichtigkeit, mit der die Kinder hier den Tag verbringen können ist eingebettet in eine kompetente Betreuung. So nahm die Leitung der Kindertagesstätte im Zeitraum zwischen September 2002 und Juli 2004 an zwölf ganztägigen Arbeitsgruppen an einer Qualifizierungsmaßnahme (Qualitätsmanagement in Tageseinrichtungen für Kinder) teil, so ist eine gute Organisation für einen reibungslosen Tagesablauf gesichert. Signalisieren Kinder in der Gruppe besondere Entwicklungs- und Förderbedürfnisse oder eine innere Not, arbeiten die Betreuer mit den ansässigen Fachdiensten zusammen.

Ihr Kind ist gut bei uns aufgehoben. Die gesamte Konzeption der Tageseinrichtung für Kinder "Der Regenbogen" der Evangelischen Kirchengemeinde Pulheim finden Sie hier! (bitte zum Download des pdf klicken)

  • Artikelbild
  • Nach der Aufstockung jetzt noch mehr Platz für Pinguine und Mäuse