Bild der Ausgabe

Gemeindehelferin gesucht

29.10.2018

Nachdem unsere bisherige Gemeindehelferin uns zum 1. September verlassen hat, sucht die Kreuzkirche ab sofort eine neue Gemeindehelferin

Das Gesicht der Gemeinde

Im Büro der Kreuzkirche laufen viele Fäden zusammen. Hier werden die vielfältigen Veranstaltungen an der Kreuzkirche geplant, hierher kommen Menschen, die um Rat suchen oder auch einfach mal nur auf einen kleinen Plausch.

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ist das Büro in den Vormittagsstunden besetzt. Die Arbeitsplatzbeschreibung lautet "Gemeindehelferin", denn es ist mehr als eine reine Verwaltungstätigkeit, die hier gefragt ist.

Der Kontakt zu den Meschen der Gemeinde steht im Mittelpunkt. Dazu gehören auch die Mitarbeit im Besuchsdienstkreis, die Organisation von Seniorenfeiern und -ausflügen und die Planung des monatlichen Gemeindefrühstücks. Auch bei der Erstellung des Gemeindebriefes arbeitet die Gemeindehelferin mit.

Projekte im Laufe des Jahres

Die Gemeindehelferin plant verantwortlich auch weitere große Projete im Jahreskreis mit. Da wäre das ökumenische Dorffest, die Kinderbibelwoche oder das Kinderbasteln im Advent. Außerdem ist die Gemeindehelferin an der Durchführung des Konfirmandenunterrichts beteiligt, der einmal im Monat samstags durchgeführt wird. Deshalb wird ein Interesse an dem Erwerb religiöser Sprachfähigkeit erwartet.

In enger Zusammenarbeit mit dem örtlichen Pfarrer Volker Meiling, dem Küster Michael Tröscher und der Kirchbuchführerin Angelica Wehrmann werden ist der Arbeitsbereich der Gemedehelferin in ein routiniertes Team eingebunden.

Die offizielle Ausschreibung der Stelle finden Sie hier.

Bei Interesse dürfen Sie gern anrufen unter.

Volker Meiling, Telefon 02238-922653

Zurück ...

Weitere Artikel

Gemeindehelferin Barbara Wintersohl

Artikelbild

Das Büro der Kreuzkirche in Stommeln ist wieder erreichbar. Am 2. Januar hat Barbara Wintersohl ihren Dienst aufgenommen

mehr ...

Ökumenischer Neujahrsgottesdienst 2019 - Anstoß!

Artikelbild

Zu Beginn des neuen Jahres luden die beiden Stommeler Kirchengemeinden in die Pfarrkirche St. Martinus zum Neujahrsanstoß.

mehr ...