Bild der Ausgabe

Haushaltsplan 2018 der ev. Kirchengemeinde Pulheim

03.12.2017

Der Finanzkirchmeister Andreas Reuter hat am 21.11.17 den neuen Haushaltsplan für das Jahr 2018 im Presbyterium vorgestellt.

Die Einnahmen, vor allem die Zuweisungen der Landeskirche aus der Kirchensteuer, decken alle notwendigen Ausgaben der Kirchengemeinde. Die Zuweisungen aus Kirchensteuern entsprechen dem Betrag des Vorjahres bei jedoch gesunkener Zahl der Gemeindemitglieder. Der Haushalt 2018 wird mit einem Gesamtbetrag der Ausgaben von T€ 1.501 festgesetzt. Das Jahres-Planergebnis beträgt T€ 39,6.

Der Haushaltsplan 2018 liegt noch bis zum 31.12.2017 in den Gemeindebüros Pulheim, Sinnersdorf und Stommeln zur Einsichtnahme aus.

Zurück ...

Weitere Artikel

Weihnachtszeit in der Gnadenkirche

Artikelbild

In der Weihnachtszeit feiern wir in der Gnadenkirche viele verschiedene Gottesdienste.

mehr ...

Wir öffnen wieder Adventsfenster!

Artikelbild

Auch in diesem Jahr leuchten wieder schön gestaltete Adventsfenster in der Gemeinde.

mehr ...