Bild der Ausgabe

Abschied vom Regenbogen

29.06.2018

Für elf Sonnenkinder der KiTa Regenbogen heißt es Abschied nehmen vom Kindergarten. Am 29. Juni fand der Abschiedsgottesdienst statt

Engel und Segen

Mit der Geschichte Abrahams wurden die Kinder auf den Weg geschickt. Nach den Ferien wartet eine neue Heiat auf die zwölf Sonnenkinder. Wie Abraham brechen sie aber nicht ohne Gottes Schutz und Beistand auf.

Als Zeichen dieser Gottesbegleitung bekamen alle einen Reflektorengel für den neuen Schulranzen bevor sie zum Abschied noch ordentlich gesegnet wurden.

Die anschließende Feier konnte trotz dünner Personaldecke stattfinden. Als Ninjas verkleidet zeigten die Kinder, was alles in ihnen steckt.

 

Foto: T. Miernik

Zurück ...

Weitere Artikel

Erntedank in der Kreuzkirche

Artikelbild

Farbenfroh und prächtig gestimmt zeigte sich der Erntedanktag am 30. September zum Familiengottesdienst in der Kreuzkirche

mehr ...