Bild der Ausgabe

Ökumenischer Neujahrsgottesdienst 2019 - Anstoß!

11.01.2019

Zu Beginn des neuen Jahres luden die beiden Stommeler Kirchengemeinden in die Pfarrkirche St. Martinus zum Neujahrsanstoß.

Anstoß!

Das neue Jahr braucht einen Stups. So wie wir auch manchmal. Als die Stommeler ökumenische Christenschar am 11. Januar 2019 zum alljährlichen Neujahrsgottesdienst zusammenkam, da klickte es auf große Leinwand projeziert. Ein Newtonsches Pendel symbolisierte anstoßen und angestoßen werden.

Von mehreren Seiten nahmen die Rednerinnen und Redner den Gedanken auf.

Anstößig sein und Anstoß nehmen. Anstöße setzen und am Ende auch miteinander anstoßen. So vielfältig können die Gedanken zu einem einzigen Begriff sein.

Zwischen Weihnachten und Fasteloovend: Sternsinger und Dreigestirn

Sowohl eine Abordnung der Sternsinger als auch das Dreigestirn nahmen mit ihren Beiträgen am Neujahrsgottesdienst teil und zeigten so ein typisch rheinisches Zusammmenspiel.

 

Empfang mit Glühwein und Häppchen

Erstmals unter dem Turm feierte die Gemeinde noch ein wenig im Anschluss an den Gottesdienst bei Warmgetränk und Knabberkram. Gelegenheit für wichtige Gespräche.

Dank an alle, die mit vorbereitet und geholfen haben!

 

Text: Volker Meiling

Fotos: Rolf-Herbert Peters

Zurück ...

Weitere Artikel

unterwegs mit König David

Artikelbild

140 Stommeler Grundschulkinder kamen vom 2. bis 4. Juli zur ökumenischen Kinderbibelwoche in die Kreuzkirche

mehr ...

Was für ein Kirchentag? Was für ein Vertrauen! Kann Dortmund Kirchentag?

Artikelbild

Was für ein Vertrauen – so lautete das Motto des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dortmund. Ja, mal wieder einen Kirchentag komplett erleben!?

mehr ...