Bild der Ausgabe

Konfirmation in der Kreuzkirche

12.05.2019

Festlicher Höhepunkt und Abschluss. Ein großer Tag für 10 Konfirmanden.

Am Sonntag Jubilate, dem 12. Mai 2019 wurden in der Kreuzkirche in einem Abendmahlsgottesdienst 10 Jugendliche konfirmiert. Die Feier der Konfirmation bildete den Abschluss des einjährigen Kurses an der Kreuzkirche, der im April 2018 begonnen hatte. Auf zwei Wochenendfahrten und neun Samstage hatten die Konfirmanden ein Jahr lang am Leben der Gemeinde teilgenommen und mit dem Krippenspiel am Heiligen Abend und dem Vorstellungsgottesdienst am 7. April zwei eindrucksvolle Zeugnisse ihrer Sprachfähigkeit in Glaubensdingen präsentiert.

Im Gottesdienst bezeugten alle 10 durch ihr eigenes Ja den Bund der in der Taufe vor Zeiten mit Gott geschlossen wurde und wurden mit ihrem Konfirmationsspruch eingesegnet.

 

Musikalisch wurden die Gottesdienste durch Meke van Bebber (Gesang und Oboe) und Daniel Goldkuhle (Gitarre) begleitet.

 

Nun ist erst einmal Schluss, denn der neue Kurs 2020 steht schon in den Startlöchern und wird zur Einführungsfreizeit am 17. Mai nach Mönchengladbach aufbrechen.

Die Konfirmanden und Konfirmandinnen des Jahrgangs 2019 aber freuen sich über einen großen Festtag im Kreise ihrer Familien und Freunde.

 

Wir gratulieren.

 

 

Fotos: Michael Pallgen

 

 

Zurück ...

Weitere Artikel

unterwegs mit König David

Artikelbild

140 Stommeler Grundschulkinder kamen vom 2. bis 4. Juli zur ökumenischen Kinderbibelwoche in die Kreuzkirche

mehr ...

Was für ein Kirchentag? Was für ein Vertrauen! Kann Dortmund Kirchentag?

Artikelbild

Was für ein Vertrauen – so lautete das Motto des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dortmund. Ja, mal wieder einen Kirchentag komplett erleben!?

mehr ...